© Katharina Höhne

Rhapsody in Blue – CD von SWR Young CLASSIX

Gerade erschienen

Das CD Projekt von SWR Young CLASSIX in Kooperation mit dem Masterstudiengang Musikvermittlung der Hochschule für Musik in Detmold: Reinhören!

CD-Cover

CD-Cover „Rhapsody in Blue“

Zwei Welten streift George Gershwins „Rhapsody in Blue“: zum einen ist sie ein klassisches Klavierkonzert, zum anderen eine vom Jazz inspirierte Komposition. Katharina Höhne und Kerstin Unseld erzählen eine Geschichte für Schüler, in der es um den 10-jährigen George Gershwin geht, der auf seinen Rollschuhen durch die New Yorker Straßen fährt und auf einem alten Klavier seine Liebe zur Musik entdeckt, eine Liebe eben, die von unterschiedlichen Musikwelten geprägt ist.

Es entstand eine Musik-Hörgeschichte, erzählt von Thomas Quasthoff, gespielt von der SWR Big Band gemeinsam mit Wayne Marshall und der Dresdner Philharmonie. Sie ist als CD in der Reihe „SWR Young CLASSIX“ im Helbling Verlag erschienen und kann ab sofort im Fachhandel, über swr-shop.de oder die Webseite des Verlags bestellt werden.

Thomas Quasthoff über die „Rhapsody in Blue“

Thomas Quasthoff liebt es, Hörbucher für Kinder und Jugendliche aufzunehmen, vor allem wenn es Musik-Hörgeschichten sind. Eine Geschichte zu Gershwins „Rhasody in Blue“ zu erzählen, hat für ihn dabei einen besonderen Reiz, denn Farbe und Musik, das gehört für Thomas Quasthoff zusammen.

 

Wer das Hörspiel im Radio hören will, der bekommt natürlich auch seine Chance. Der SWR sendet das Hörspiel am 11.11.2015 auf SWR2 im Mittagskonzert ab 13.05 Uhr.